Shopping Cart

Schnelle Auftragsbearbeitung

Kostenloser Versand ab 50€ innerhalb Deutschlands

Sichere Abwicklung
Nickelallergie bei Besteck

Nickelallergie bei Besteck

Edelstahlbesteck und Nickelallergie

Besteck aus 18/10 Edelstahl enthält 18% Chrom und 10% Nickel. Es gilt als hochwertig, ist korrosionsbeständig und säurebeständig. Doch kann der Anteil von 10% Nickel gefährlich für Allergiker sein? 

Wir haben einige Informationen zu dem Thema zusammen gestellt.

Wie macht sich eine Nickelallergie bemerkbar?

Es zeigen sich meist die Symptome eines allergischen Kontaktekzems. Juckende Hautrötung, Krusten,Knötchen und Bläschen sind die Folge. Die Symptome können nach einigen Stunden bis Tagen an der Stelle auftreten wo der Kontakt mit dem nickelhaltigen Stoff zustande gekommen ist. Mehr zum Thema Nickelallergie kannst du hier nachlesen.

besteck nickel allergie

Woran erkennt man ob Nickel im Besteck ist?

Besteck das Nickel enthält kannst du meistens einfach identifizieren da sich verwendete Materialien aus denen das Besteck besteht in Art und Eigenschaft unterscheiden. Heutzutage findet man bei Bestecken meistens die folgenden Materialien vor:

(klicken für nähere Informationen)

Dieses Besteck besteht je nach Ausführung zwischen 13%-18% aus Chrom. Der entsprechende Rest aus Stahl.

Dieses Material findet man häufig bei billigerem Besteck. Der Stahl ist zwar Rostfrei, allerdings ist er nicht sehr resistent gegen Chemikalien. Säuren in Lebensmitteln, Salz und Reinigungsmittel in der Spülmaschine tragen hier also nicht zu einer langen Lebensdauer bei. Auch gegen Fremdrost, z.B. von einem Stahlschwamm oder durch Metallpartikel von anderen “nicht edlen” Gegenständen, ist dieses Material nicht beständig.

Du erkennst Chromstahl z.B. daran das er magnetisch ist.

( Im Gegensatz dazu besteht ein 18/10 Edelstahl Besteck aus nicht magnetischen austenitischen Stahl )

Auf einem 18/0 Besteck (18% Chrom / 0% Nickel) kannst du ggf. die Bezeichnungen “stainless”, “inox”, “rostfrei” oder eben “18/0” finden.

Heutzutage ist dieses Material der Standard in einer hochwertigen Küche. Meist zu finden als 18/8 oder 18/10, also mit 8% oder 10% Nickel Anteil.

CNS (Chrom-Nickel-Stahl) ist geschmacksneutral, geruchsneutral und lebensmittelecht. Der Chrom Anteil dient als Rostschutz und der Nickel Anteil ist für die Säurebeständigkeit wichtig. Gegen Salze, Kalk und die Reinigung in der Spülmaschine ist dieses Material also wesentlich besser gewappnet als z.B. der Chromstahl 18/0.

18/10 Edelstahl ist nicht magnetisch.

Du erkennst CNS-Besteck meist an der Prägung 18/10 , Edelstahl 18-10 oder Edelstahl rostfrei 18/10.

Versilbertes Besteck ist auf den ersten Blick nicht von Echtsilber Besteck zu unterscheiden.

Silberbesteck ist stets mit einem Stempel versehen. Versilbertes Besteck kann einen Stempel von 20, 40, 60,80,90,100,110 … aufweisen. Das Silber bringt besondere Eigenschaften mit. Es wirkt zum Beispiel antiseptisch, also Bakterien hemmend. Die Haptik ist auch anders als Bei Edelstahl Besteck, es fühlt sich einfach weicher und wärmer an. 

Hat das Besteck eine Punze (Prägung) mit einem Wert von 800 oder höher handelt es sich um Echtsilber.

925er Silber steht üblicherweise für Sterlingsilber und 999 für Feinsilber. Antikes Besteck hat oft einen Halbmond Stempel. Kommt es aus Deutschland findet man neben dem Halbmond meist eine Krone.

Trägt das Besteck also eine Prägung 18/10 oder 18/8, ist kein Silberbesteck und nicht magnetisch, kann man davon ausgehen das Nickel im Besteck enthalten ist. 

Um auf Nummer sicher zu gehen vorher immer beim Hersteller anfragen. Falls du dir bei den Produkten auf unserer Seite unsicher bist kontaktier uns gerne und wir beantworten deine Fragen.

Ist Nickel in Besteck schädlich?

Liegt ein schwerer Fall einer Nickelallergie vor kann auch Besteck das Nickel enthält problematisch sein. Die meisten Menschen mit einer solchen Erkrankung wissen das und haben ihre Lebensweise entsprechend angepasst. Nickel ist weiter verbreitet als manch einer denkt und auch z.B. im Trinkwasser, in Vollkornprodukten oder Hülsenfrüchten zu finden. Wenn du dir unsicher bist kann ein Epikutantest eine Sensibilisierung gegen Nickel nachweisen.

Nickel Allergie Besteck Test

Nickelallergie bei Besteck - Welche Alternativen gibt es?

Alternativ kannst du auf Silberbesteck, Kunststoffbesteck oder Chromstahl Besteck (18/0) zurück greifen. Das 18/0 Besteck führen wir leider nicht im Sortiment, da es sehr pflegeaufwändig und weniger beständig im Gegensatz zum 18/10 ist. Aktuell haben wir versilbertes Kinderbesteck bei uns im Shop.

Schreibe einen Kommentar
Kostenloser Versand

ab 50€ innerhalb Deutschlands

Schnelle Bearbeitung

Auch Individuelles zeitnah geliefert

Umweltbewusst

Wir setzen Wert auf Nachhaltigkeit

Sicherer Checkout

PayPal / MasterCard / Visa

Informationen
  • Bestellablauf
  • Zahlungsarten
  • Lieferung / Versand
  • Datenschutzerklärung
  • Cookie Einstellungen
  • Impressum
  • AGB
Versandarten

Besteckgravur Versandart